Kontaktformular
T. +49 (0) 6227-6989980

Interesse? Vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin!

Ihr Ansprechpartner
Stefan Bäumler
E-Mail

Stefan Bäumler

Smile Office – SAP – MS Office Integration

Smile Office ist ein Framework zur Integration von Office Anwendungen in SAP. Beispiele hierfür sind das Aufbereiten der Bestelldaten und Ausgabe innerhalb Microsoft Word oder die Abbildung eines 8D-Reports im QM.

Herausforderung

  • Sie sind auf der Suche nach einem flexiblen Formularwesen für die Abwicklung Ihrer Korrespondenz?
  • Sie legen bei der Korrespondenz mit Ihren Kunden großen Wert auf Corporate Design und können dies mit SAP Script nur schwer realisieren?
  • Sie verwenden für das Erstellen Ihrer Dokumente und Formulare ein Textverarbeitungs-programm, z.B. Microsoft Word?

Lösung

Die Ausgabe von Dokumenten und Nachrichten und die Pflege der SAP-Scriptformulare ist im SAP R/3 Standard sehr rigide gelöst. Anpassungen und Änderungen der Formulare sind sehr zeit- und kostenintensiv.

Beispielsweise bei Verträgen werden in Abhängigkeit der Vergabesumme und des Projektumfanges verschiedene Formulare und Anlagen versendet. Meist ist es auch notwendig, diese individuell zu gestalten und anzupassen.

Um Ihnen ein möglichst flexibles und anwenderfreundliches Formularwesen in SAP zu ermöglichen, hat conarum das Produkt Smile Office entwickelt.

    • Ihre Vorteile
    • Unsere Leistung
    • Zentrale \ Formularverwaltung –
      Kein separates System
    • Der Aufruf, die individuelle Pflege und die Archivierung sämtlicher Formulare erfolgt direkt im SAP R/3.
    • Einfache Anbindung der Formulare an das SAP System.
    • Feldinhalte des SAP R/3 Systems werden automatisch an das entsprechende Textverarbeitungsprogramm übergeben. Die Anbindung des Textverarbeitungsprogramms ist beliebig erweiterbar.
    • Corporate Design ohne zusätzlichen Aufwand.
    • Korrespondenz nach individuellem Corporate Design ist durch Formularvorlagen sichergestellt.
    • Rückverfolgbarkeit und Versionierung der ausgegebenen Dokumente in einer zentralen Dokumentenverwaltung.
    • Ausgedruckte Formulare und Dokumente werden zentral mit Objektbezug im SAP R/3 abgelegt und verwaltet. Mit Hilfe der SAP Standard Funktion “Dienste zum Objekt” können die Dokumente erneut angezeigt werden.
      → zentrale Dokumentenverwaltung
      Versionierte Ablage der Dokumente im SAP R/3
    • Möglichkeit der manuellen Überarbeitung und individuellen Anpassung.
    • Möglichkeit der individuellen Nachbearbeitung des Ausdrucks.
    • Flexible Gestaltungsmöglichkeit
    • Smile Office ist auf alle SAP R/3 Komponenten erweiterbar. Implementierungen:
      • • MM: Bestellungen/Kontrakte
      • • QM: Q-Meldung
      • • FI: Individuelle Mahnungen; Rechnungen
      • • PM: Instandhaltungsmeldung-
      • • RE: Mietvertrag

Technische Voraussetzungen SAP R/3 Release 4.6 C oder höher, MS Word 98 oder höher

Dokumente zum Download

Funktionale Beschreibung Smile Office